Path:
Volume Heft 2

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue32.1998 (Rights reserved)

THEMEN Technik sehen Applikationsschicht und Datenbank erfolgt ausschließlich über SQL- Schnittstellen. HORIZON - Installation in der Zantralblbllothek der Forschungsientrum Julich GmbH X11-OPAC für Rechner der Zugrifl über Internet Hersteller DEC. IBM. SUN, HP (campuswell) Backbone des Forschungszentrums DSC AXP 2100 Server DEC AXP 2100 Server PC 80486 oder höher 128 MB RAM 128 MB RAM 32 MB RAM 14GB Plattenspeicher 2 GB Plattenspeicher OS/2 Warp oder höher Digital Unix Digital Unix (spater Windows NT) Sybase System 10 IBM TCP/IP Dalenbankserver II Datenbankserver l (gespiegell) Als SQL-Server dient in der ZB eine DEC Alpha 2100 mit 256 MB RAM und 7x2 GB Festplatte unter dem Betriebssystem Digital UNIX. Als Datenbanksy- stem wird Sybase System 10 eingesetzt. Für die Mitarbeiter-Arbeitsplätze finden PCs (80486 oder höher) unter OS/2 mit 32 MB RAM Verwendung. Im Lesesaal der Bibliothek stehen für die Kunden acht PCs zur Verfügung, die über den Windows-OPAC den Zugriff auf die Datenbank gewährleisten. Der campusweite Zugriff ist von den jeweils verwendeten Betriebssystemen der Endgeräte abhängig: · Zugriff mit Windows 3.x, Windows 95 oder Windows NT unter TCP/IP Die ZB stellt auf ihrem Windows NT Server das Share ZBOPAC zur Verfü- gung. Auf diesem Share befindet sich im Verzeichnis INSTALL das Instal- lationsprogramm für den Zugriff auf die Datenbank. 352 BlBLIOTHEKSDIENST 32. Jg. (1998), H. 2
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.