Path:
Volume Heft 1

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 32.1998 (Rights reserved)

THEMEN _____________._____________ Dokumentlieferung Anzahl der Bestellungen 1Ä-7A 8Ä-14Ä 15ia-21Ä 22&-2BA 29&-4A Datum Abbildung 2: Entwicklung der Anzahl der LEA-Bestellungen über den Zeit- raum der ersten acht Wochen seit Einführung des elektroni- schen Aufsatzlieferdienstes. Insgesamt wurde der Dienst von 370 verschiedenen Mitarbeitern der Universi- tät in Anspruch genommen. Obwohl sich die ÜB eine maximale Lieferzeit von 3 Arbeitstagen vorbehält, konnten mehr als V3 der Bestellungen noch am gleichen Tag bearbeitet und bereitgestellt werden. Die durchschnittliche Be- reitstellungszeit beträgt 1,5 Tage (incl. Wochenende). Die Bestellungen erfolgen zu fast 70 % auf Zeitschriftenbände der letzten vier Jahre. Ein durchschnittlicher Aufsatz enthält 9 Seiten. Die Scannquote der Bestellungen liegt bei rund 90 %. Die verbleibenden 10 % konnten aus folgenden Gründen nicht erledigt werden: · die Zeitschrift befindet sich zur Zeit beim Buchbinder (Anteil 2,5 %) · die gewünschte Zeitschrift bzw. das gewünschte Heft ist nicht im Bestand der ÜB (Anteil 1,9%) 54 BIBLIOTHEKSDIENST32. Jg. (1998), H. 1
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.