Path:
Volume Heft 2

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 32.1998 (Rights reserved)

THEMEN . Benutzung Abschließend wurde die Recherche des Benutzers vom Fachreferenten nach- vollzogen. Er protokollierte die Anzahl der von ihm zum Thema gefundenen Titel und bewertete den jeweiligen Sucheinstieg und -weg der Benutzer. Die Aussage, ob ein Titel dem gesuchten Thema entsprach, bleibt dabei sicherlich subjektiv. Auf Grund des vorangehenden Benutzerinterviews dürften die Be- wertungen aber weitgehend der Benutzerintention entsprechen. 2. Ergebnisse der Untersuchung 2.1 Demographische Fragen Benutzerstruktur des Schlagwortkataloges Sonstige Benutzer Grundstudium 20% 26% Lehrpersonal 2% Hauptstudium 53% Abb. 1 Abbildung 1 zeigt den Anteil der Benutzergruppen an der Untersuchung. Die Zahlen decken sich mit den Ergebnissen einer allgemeinen Benutzerumfrage der ULB Münster von 1996,3> die einen Anteil von 58 % Studenten im Haupt- und 19 % im Grundstudium als Benutzer der ULB ermittelte. Demnach benut- zen prozentual etwas mehr Studenten im Grundstudium den Schlagwortkata- log als insgesamt die Bibliothek. Die relativ kleine Stichprobe der Schlagwortkatalogbefragung läßt solche Schlußfolgerungen jedoch nur begrenzt zu. 234 BIBLIOTHEKSDIENST 32. Jg. (1998), H. 2
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.