Path:
Volume Heft 9

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 31.1997 (Rights reserved)

THEMEN _____________________________ Neue Medien Für die Pflege der allgemeinen Bibliotheks-WWW-Seiten sind zwei Personen zuständig, für die Aktualität der Fachinformation im Internet sorgen die zu- ständigen Fachreferenten. Mit der Formatierung und Präsentation von elek- tronischen Texten sind vier Mitarbeiter beschäftigt. Alle Personen tun dies ne- ben ihren normalen Aufgaben in wechselnden Zeitanteilen je nach Bedarf (von einer Stunde pro Woche bis zu ein bis zwei Stunden pro Tag). Das Auskunftsteam bietet mehrmals im Jahr einstündige Internet-Schulungen zu verschiedenen Themen an (allgemeine Einführung, Benutzung von Online- Katalogen, WWW-Suchmaschinen, elektronische Zeitschriften u. ä.) und lei- stet natürlich ad hoc Hilfestellung bei auftretenden Problemen. Die Internet-PCs mit WWW und E-Mail erfreuen sich großer Resonanz durch die Benutzer und sind meist ständig belegt. Die Geräte laufen insgesamt sta- bil, Manipulationsversuche waren bisher selten. Die Bedeutung der Internet- Nutzung in der Bibliothek wird weiter zunehmen und die Beschaffung weiterer PCs erforden. Auch gilt es zwischen den verschiedenen Nutzungsinteressen ständig nach einem Ausgleich zu suchen und flexibel auf neue Entwicklungen zu reagieren. 4. Internet-Benutzerarbeitsplätze in der Universitätsbibliothek Dortmund Ein Erfahrungsbericht Kurt Schröder 1. ,,Entwicklungsgeschichte" Seit März 1994 beschäftigen wir uns auf breiter Ebene, d. h. nun auch neben den EDV-Spezialisten die Bibliothekare mit eingeschlossen, mit dem Internet. Initialisierend wirkte dabei der Artikel von A. Osswald u. T. Koch: Internet und Bibliotheken - Ein einführender Überblick, in: ZfBB 41 (1994), S.1 ff. Über die vielfältigen Aktivitäten wurde bereits an anderer Stelle ausführlich berichtet1'. Entwicklung und Einführung der Benutzerarbeitsplätze stellen sich in folgen- dem zeitlichen Ablauf dar: · April 1994 nimmt die AG Internet ihre Arbeit in der ÜB Dortmund auf · September 1995 Einrichtung der Ad-hoc-Arbeitsgruppe ,,Internet-Be- nutzerarbeitsplatz". Dieser Gruppe gehörten ursprünglich 9 Kolleginnen ü. Kollegen an: 2 Fachreferenten (Chemie/Physik), 1 Dipl.-Bibliothekar (zu- ständig für Bibliographier- u. Signierdienst), 1 Dipl.-Bibliothekarin (Leiterin 1768 BlBUOTHEKSDIENST 31. Jg. (1997), H. 9
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.