Path:
Volume Heft 7

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 31.1997 (Rights reserved)

Neue Medien _____________________________ THEMEN wendung der Retrievalergebnisse kann zwischen verschiedenen Aus- tauschformaten gewählt werden. Für die Anbindung von lokalen Netzen im Rahmen von Intranetlösungen sind bei FIZ-Technik sowohl technisch als auch organisatorisch alle Voraussetzungen gegeben. Veränderungen bahnen sich bei Knight Bidder Information an. Am Rande der Messe war zu hören, daß der amerikanische Medienkonzern seinen Informati- onsdienst verkaufen will. Es ist jedoch kaum anzunehmen, daß dies die Dienstleistungen dieser Einrichtung beeinflussen wird. Gerade 1997 wartete Knight Ridder gleich mit einer ganzen Palette von Neuerungen auf. DataStar Web (http://dsweb.krinfo.ch) ist der neue WWW-Zugang zu allen DataStar-Datenbanken. Es gibt einen Quick Search-Modus für Anfänger und das Advanced Search für Experten. DIALOG WEB (http://dialogweb.krinfo.com) bietet den Zugang zu allen DIALOG-Datenbanken. Das Retrieval wird über DIALOG-Kommandos abge- wickelt. DIALOG-Select (http://dialogselect.krinfo.com) hingegen ermöglicht eine menügeführte Suche in ausgewählten Dialogdatenbanken. Neben diesen neuen Internet-Zugangsmöglichkeiten wird den Kunden die Software PROBASE (für die DataStar Datenbanken) und Quickstart (für DIALOG-Datenbanken) als Windows-orientierte Retrievalwerkzeuge angebo- ten. Der neue Dienst KR SourceOne - Document Delivery Service ist ein Bestell- dienst für Originaldokumente aus 1,5 Mio. Titeln aller Fachgebiete. KR bietet darüber hinaus zahlreiche neue Datenbanken aus den Gebieten Pharmazeuti- ka, Medizin und Gesundheitswesen, und auch technisch orientierte Daten- banken sind neben Patentdaten neu bei KR zu finden. GENIOS bietet ebenfalls seine über 300 Wirtschaftsdatenbanken im World Wide Web an. Unter dem Titel ,,Web-Hosting" wird Kunden mit eigenem In- ternet-Angebot die Direktanbindung ihrer Homepage an GENIOS-Websearch angeboten. Die Datenbanken für Presse, Wirtschaft und Management des GBI können künftig mit der Windows-Retrieval-Software ,,GBI-Connection" wahlweise im Masken- oder Expertenmodus recherchiert werden. Aber auch ein Internet- Zugang zu ausgewählten Datenbanken ist realisiert (http://www.gbi.de). LEXIS-NEXIS ist der weltweit größte Anbieter von Online-Informationen. Ge- genwärtig sind 1,2 Mrd. Dokumente vorwiegend aus den Bereichen Wirtschaft und Recht verfügbar. Der Zuwachs beträgt wöchentlich 9,5 Mio. Dokumente. Mit Gründung der LEXIS-NEXIS Informations Service GmbH Frankfurt will der Anbieter sich jetzt auch verstärkt dem deutschen Markt widmen. BIBLIOTHEKSDIENST 31. Jg. (1997), H. 7 1 3 3 1
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.