Path:
Volume Heft 7

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 31.1997 (Rights reserved)

THEMEN. Betriebsorganisation Die SUB Göttingen bezieht sich auf das Land (stilisiertes Niedersachsen- roß, rot), das Buch und das Nebeneinander ihrer Aufgaben als Staats- und Universitätsbibliothek (Initialen) (Abb. 9). Die ÜB Mannheim füllt ihre Initialen mit den für das Stadtbild kennzeichnenden Planquadraten aus (Abb. 10). NIEDERSACHSISCHE STAATS- UND SDP UNIVERSITÄTSBIBLIOTHEK GÖTTINGEN Abb. 9 Abb. 10 Die LB Schwerin kombiniert die Initialen des Bundeslandes (Mecklenburg- Vorpommern), den Buchbezug und die Kathedralenform für die Stadt all- gemein und den Bibliotheksstandort im besonderen (Abb. 11). Die Bibliothek der TU München vereinigt in ihrem Signet die Kürzel für TUB, München (M), Buchbezug und Chipform für den technoiden Charak- ter (Abb. 12). Abb. 11 Abb. 12 In allen diesen Fällen ist ein induktiver Erkenntnisweg möglich, der ohne Einbeziehung des ausführlichen Schriftzuges schrittweise aus dem Signet allein erschließen kann, worum es sich bei der dabei symbolisierten Insti- tution handelt. Durch die intellektuelle Eigenleistung bei der Entschlüsse- lung des Signets könnte der Memorierbarkeitsgrad gesteigert werden. An- dererseits dürfte die hohe inhaltliche Komplexität dieser Signetgruppe der werbestrategisch intendierten Spontaneität der Rezeption entgegenwirken. 1296 BIBLIOTHEKSDIENST 31. Jg. (1997), H. 7
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.