Path:
Volume Heft 5

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 31.1997 (Rights reserved)

THEMEN ____________________________ Kommissionen (2) Kommission des DBI für Erschließung und Katalogmanagement Vorsitzender: Dr. Friedrich Geißelmann, Regensburg Weitere Mitglieder: Günter Hädrich, Berlin Prof. Margarete Payer, Stuttgart Ute Scharmann, Wuppertal Dr. Hartmut Zillmann, Osnabrück Betreuung im DBI: Dieter Höchsmann Berichterstatter im Fachbeirat: Heinz-Werner Hoffmann, Köln Sitzungen: 26. - 27. 2. in Göttingen, 20. - 21. 11. in Berlin Öffentl. Veranstaltung: 28. sowie 31. Mai 1996 Bibliothekartag in Erlangen 1. Schwerpunkte der Arbeit der Kommission Die beiden wichtigsten Arbeitsvorhaben im Tätigkeitsbereich der Kommission waren · die Reform der RAK unter den Gesichtspunkten: Online-Katalog - Verbesserung der Übernahme ausländischer Fremdleistungen - Vereinfachung des Regelwerks durch die Definition unterschiedlicher Katalogisierungsniveaus und Integrierung von RAK-ÖB - Vereinheitlichung von RAK und RSWK, wo dies möglich erscheint. · die Reform der RSWK unter den Gesichtspunkten: - Online-Katalog - Ausweitung der Regeln auf alle Arten von Materialien - Anpassung an RAK. Über diese Themen wird unter Punkt 2 und 3 im einzelnen berichtet. Die Richtung einer Reform insbesondere von RAK ist wegen der teilweise divergierenden Forderungen schwierig zu bestimmen. Neben den genannten Gesichtspunkten ist dafür auch die (leider fast gar nicht in der Öffentlichkeit geführte) Diskussion über die Verbundstrukturen relevant, da von manchen hiervon eine wesentliche Vereinfachung der Katalogisierung erwartet wird. Die Kommission erwog zunächst, zum ganzen Fragenkomplex ein Grundsatzpa- 876 BIBLIOTHEKSDIENST 31. Jg. (1997), H. 5
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.