Path:
Volume Heft 2

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 31.1997 (Rights reserved)

THEMEN ___________________________ Kommissionen 3. Zeitplan Der Fachbeirat empfiehlt, die Tätigkeit der bisherigen Kommission zum Ende der Amtszeit im Dezember 1996 auslauten zu lassen und ab Januar 1997 für eine Erprobungsphase von drei Jahren nach dem neuen Modell zu verfahren. Über die bestehenden Expertengruppen soll die Konferenz für Regelwerksfra- gen auf ihrer konstituierenden Sitzung entscheiden. Die Expertengruppen führen bis dahin ihre Arbeit fort. Deutsches Bibliotheksinstitut Kommissionen des DB11997 - 1999 Der Fachbeirat des DBI hat auf seiner Herbstsitzung 1996 die folgenden Per- sonen für die Amtszeit 1997 -1999 in die Kommissionen des Instituts gewählt: (1) Kommission für Erwerbung und Bestandsentwicklung Ursula Allenberg, Chemnitz ÜB Dr. Jürgen Babendreier, Bremen SuUB Renate Peters, München BSB Werner Reinhardt, Wuppertal ÜB Betreuerin im DBI: Ulla Usemann-Keller, Tel.: (0 30) 2 31 19-4 37 (3) Kommission für Benutzung und Information Benno Homann, Heidelberg ÜB Barbara Lison-Ziessow, Bremen StB Uwe Rosemann, Hannover UB/TIB Christine-Dorothea Sauer, Berlin ZLB/AGB Werner Schwarz, Augsburg ÜB Betreuerin im DBI: Ulla Usemann-Keller, Tel.: (0 30) 2 31 19-4 37 (4) Kommission für Bestandserhaltung Dr. Helmut Bansa, München BSB Reinhard Feldmann, Münster UuLB Dr. Yorck Haase, Darmstadt HLuHB Dr. Berthold Jäger, Fulda B Priestersem. Betreuerin im DBI: Ulla Usemann-Keller, Tel.: (0 30) 2 31 19-4 37 242 BIBLIOTHEKSDIENST 31. Jg. (1997), H. 2
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.