Path:
Volume Heft 12

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 31.1997 (Rights reserved)

THEMEN . Betriebsorganisation Hand in Hand damit ging die Bereitschaft aller Beschäftigten der Abteilung, Lösungskompetenz bei EDV-technischen Störungen zu entwickeln. Das Be- wußtsein schließlich, Schritt halten zu können mit den gesellschaftlich so hochgeschätzten und für eine moderne Informations- und Dienstleistungsge- sellschaft als unverzichtbar erachteten Technologien trägt sicherlich dazu bei, die Motivation der Beschäftigten zu stärken und die gebotenen Möglichkeiten auch offensiv zu nutzen. In diesem Zusammenhang soll nicht unerwähnt blei- ben, daß Mitarbeiterinnen der Abteilung auf eigene Initiative bereits Einführun- gen in die Nutzung des Internet für Kolleginnen aus anderen Bibliotheken konzipierten und durchführten. Die durch die bisherige Arbeitsorganisation und Tätigkeitsvielfalt erworbene Kompetenz und Vielseitigkeit der Mitarbeitenden, hohes Engagement und überdurchschnittliche Verantwortungsbereitschaft für die Bibliothek und die an sie gerichteten Anforderungen erleichterten die genannten Innovationen. Besonders die über viele Jahre eher lern-, kommunikations- und teilhabeori- entierte Organisationsform der ,,Bibliothek und Dokumentation" mit einem von Vielfalt und breiter Verantwortung gekennzeichneten Arbeitsplatzzuschnitt hatte ein entsprechend aufgeschlossenes Betriebsklima hervorgebracht, das sich schließlich weiteren Innovationen und Anforderungen zu öffnen vermoch- te. Bild 3 will den Zusammenhang von Arbeitsorganisation und Arbeitsvielfalt, Kundenorientierung, ,,Modernität" und flacher Hierarchie veranschaulichen. CD Refer. Kopier- Kat Kat - ROM Info OPAC Fodo k service ILL /System-} Zeit- schrif- Vadmin. 1 l \ Er- ' Inter- " Recher- Host Mag. Online ' /Vus- ' ten werb | net ] chen rech. Order | 1 eihe ' i 1 1 ! i ! § ! ; I O) c Bibliothekarische Wissensbestände .*- Dienstleistungen, Service 0) xi\ 1 keitsboreich ] VBjy (B n ) ^^ ( BMI ) V_^x , B ^ (v^ iv) V BV ) W /|I\\ /*"N /"""N ^*-x^ ^"""^ ^""^ ooo 00 2274 BIBLIOTHEKSDIENST 31 . Jg. (1997), H. 12
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.