Path:
Volume Heft 12

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue31.1997 (Rights reserved)

Beruf __________________________________ THEMEN Anmerkungen: 1) FHG NW, § 73 a, Abs. 2. Gesetz zur Eingliederung der Fachhochschule für Bibliotheks- und Dokumentati- onswesen in Köln als Fachbereich der Fachhochschule Köln (FHBD-G) vom 7.3.1995. In: GVBI NW Nr.25 vom 30.3.1995, S.192. 2) Verordnung über die Ausbildung und Prüfung für die Laufbahn des höheren Biblio- theksdienstes im Lande Nordrhein-Westfalen (VAPhB) vom 21. 4. 1985. In: GVBI NW Nr. 37 vom 10. 6. 1985, S. 416 - 420 3) Für Darstellungen zur Neustrukturierung der Fachhochschulstudiengänge, vgl.: Gödert, W., H. Jüngling, A. Oßwald u. W.G. Stock: Das neue Kölner Konzept für Studiengangsangebote im Bibliotheks- und Informationswesen. In: ProLibris. 2(1997)H.3, S. 144-151. Auch unter: http://www.fbi.FH-koeln.de/fb/reform/studienr.htm Dehnert-Kleibrink, D. u. W.G. Stock: Der Studiengang Informationswirtschaft / Ge- forderte Qualifikationen und Beschäftigungschancen. In: Ockenfeld, Marlies; Mantwill, Gerhard J. (Hrsg.): Deutscher Dokumentartag 1997. Information und Do- kumentation - Qualität und Qualifikation. - Frankfurt: Deutsche Gesellschaft für Do- kumentation, 1997. (DGD-Schrift [DOK: 10]), 263-283. Auch unter: http://www.fbi.FH-koeln.de/fb/reform/doku1.htm. 4) Vgl.: Dehnert-Kleibrink, D. u. W.G. Stock (Anm.3). 5) Dort heißt es: ,,Zur Vermittlung weiterer beruflicher Qualifikation nach einem abge- schlossenen Studium kann die Fachhochschule ein Zusatzstudium anbieten. Es dient der Erweiterung fachlicher Kenntnisse in einem Studienfach, das nicht im er- forderlichen Maße Gegenstand des vorangegangenen Studiums gewesen ist." Erstmalig akademische Grade ,,Wissenschaftliche Bibliothekarin'7 ,,Wissenschaftlicher Bibliothekar" verliehen Wolfgang Jänsch Am 28. November 1997 beendete die 1. Matrikel das postgraduale Studium der Bibliothekswissenschaft am ,,Institut für Bibliothekswissenschaft" (IB) der Humboldt-Universität zu Berlin (HU). Damit war die zweijährige Fernstudien- zeit zu Ende, und die Zeugnisse konnten vergeben werden. Nachdem schon über diesen Studiengang, seine sehr erfreuliche Resonanz und auch über Studienerfolge und -ergebnisse in dieser Zeitschrift berichtet werden konnte, eigentlich schon fast nichts Besonderes mehr. Allen Beteiligten, auch den BIBLIOTHEKSDIENST 31. Jg. (1997), H. 12 2263
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.