Path:
Volume Heft 8/9 Geisteswissenschaftliche Fachinformationen im Internet

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 30.1996 (Rights reserved)

THEMEN _____________________________ Neue Medien Die Sammelgebiete Erziehung und Bildung, Sondererziehung und Rehabilitation der Universitätsbibliothek Dortmund Schwerpunkte des eraehungswissenschaMchen und sonderpädagogischen Literaturbestandes Benutzungshüfen Tips zur bibliographischen Literatursuche Kataloge der Universitätsbibliothek Dortmund Erziehungswissenschaften. Sonderemehung und Rehabilitation im Internet Fachbereiche Erriehungswissenschaften. Sondereraehung und Rehabilitation der Universität Dortmund [Zuiflck zur HomeoiLg« ig UniveftiUtsbibliolhek Dodmundl [Zurück zum Intemet-Benutzetatbeitsolalal Fragen, Anregungen ottw Kritik xu diesen Seiten: I>.BM«7>(Sg«f.Uniyer«Utsbibliothek,R«uml06 TeL: 0231 / 755 40 33, email: Beate.Ttoegeifaub.um-doTtoiunddB Sie bietet neben der Überschrift keinen weiteren Erklärungs-Text, sondern nur eine auf einem Bildschirm erscheinende Liste von sechs Links. Eine solche Struktur ist an dieser Stelle eine Art prinzipieller Entscheidung für die Über- sichtlichkeit, für die knappe, präzise Information und gegen eine nähere, aber sich über mehrere Bildschirmseiten hinziehende Detailbeschreibung etwa dessen, was sich hinter den einzelnen Links verbirgt (solche Details öffnen sich dann allerdings sofort beim entsprechenden Anklicken der Einzelaspek- te). Die ersten fünf dieser Links lassen sich in zwei grobe Ausrichtungslinien diffe- renzieren mit einer Art Grauzone zwischen ihnen (aus dieser Dualität heraus fällt der sechste Link, der einen direkten Zugang zu den universitären Fachbe- reichen bietet). 1. Ausgehend von der mehrschichtig zu beantwortenden Frage der Rezipien- ten-Zielgruppe bieten sich dem Nutzer auf der einen Seite Strukturen an, die ihm den Zugang zur sowie den konkreten Gang durch die reale Dortmunder Bibliothek erleichert und effektivieren. Dabei wird zunächst eine grundsätzliche Beschreibung der erziehungswissen- schaftlichen Ressourcen in der ÜB zur Auswahl präsentiert. 1464 BIBLIOTHEKSDIENST 30. Jg. (1996), H. 8/9
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.