Path:
Volume Heft 5 Kommissionen des Deutschen Bibliotheksinstituts Tätigkeitsberichte 1995

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 30.1996 (Rights reserved)

Kommissionen _____________________________. THEMEN a) In der gemeinsam von DBI und VDB getragenen Expertengruppe werden Arbeitsvorgänge der wissenschaftlichen Angestellten in wissenschaftli- chen Bibliotheken erstellt. Diese Expertengruppe arbeitet seit über zwei Jahren, Ergebnisse stellt die Expertengruppe auf dem Bibliothekartag in Erlangen vor. Diese Ergebnisse sollen in einer DBI-Publikation veröffent- licht werden. b) In der gemeinsam von DBI und VBB getragenen Expertengruppe werden Arbeitsvorgänge in öffentlichen Bibliotheken beschrieben. Diese Exper- tengruppe arbeitet seit Sommer 1995, sie hat auf der VBB-Jahrestagung Anfang März 1996 in Halle ihre nächsten Arbeitsschritte vorgestellt. c) In der gemeinsam von DBI, VdDB und BBA getragenen Expertengruppe werden Arbeitsvorgänge in wissenschaftlichen Bibliotheken für Ange- stellte der von der Expertengruppe a) nicht bearbeiteten Eingruppierun- gen beschrieben. Diese Expertengruppe wird sich im Frühjahr 1996 zum ersten Mal zusammensetzen. Durch die gemeinsame Betreuung der Expertengruppen durch das DBI- Referat wird ein sinnvoller Erfahrungsaustausch angestrebt. Die Kommission hält diese Entwicklung spezifischer Expertengruppen für vorzüglich, bittet aber zugleich um Geduld, da bei den neuen Expertengruppen erst sehr lang- fristig mit Ergebnissen zu rechnen ist. 3. Marketing in wissenschaftlichen Bibliotheken Das Projekt zum Marketing in wissenschaftlichen Bibliotheken wird von den Universitätsbibliotheken Düsseldorf und Magdeburg gemeinsam mit der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur in Leipzig durchgeführt. Das Projekt begann im Herbst 1995, hat eine geplante Laufzeit von zwei Jahren und startet Anfang 1996 eine erste Benutzerbefragung. Ein Mitglied der Kommission nimmt am Projektbeirat aktiv teil. 4. DIN NABD-Arbeitsausschuß 7 ,,Bibliotheksmanagement" Die Kommission ist im NABD-AA7 zum Thema ,,Leistungsindikatoren" vertre- ten. Dadurch kann ein enger Zusammenhang zur Überarbeitung der DBS für die Kommission gewährleistet werden. Auch für Leistungsmessung und Kenn- zahlenerarbeitung in Bibliotheken spielen die internationalen Normierungen künftig eine wichtige Rolle. 5. Expertengruppe Statistik zur Überarbeitung der Deutschen Biblio- theksstatistik (DBS) für öffentliche Bibliotheken Die Expertengruppe hat ihre Arbeit 1995 mit der Erstellung des neuen Grund- fragebogens, des 1. Zusatzfragebogens ,,Ressourcen" sowie eines Konzepts für die Auswertung des Grundfragebogens abgeschlossen. Der neue Grund- BIBLIOTHEKSDIENST 30. Jg. (1996), H. 5 895
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.