Path:
Volume Heft 12 EDV-Bibliothekssysteme in Öffentlichen Bibliotheken

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 30.1996 (Rights reserved)

THEMEN ______________________________ Technik 7. Bibliothekssoftware nach Bestandsgröße (in Medieneinheiten) 8. Selektion nach bestimmter Hardwareumgebung 9. Selektion nach Städtenamen 10. freie Recherche in beliebigen Feldern einschließlich der Benutzung Boo- le'scher Operatoren (AND, OR) Software- und Städtenamen können rechtstrunkiert (z.B. WIN*, statt WINÖB) eingegeben werden. Alle Rechercheergebnisse können direkt auf den Drucker oder in eine Datei ausgegeben werden. Bei der freien Recherche besteht für den Benutzer außerdem die Möglichkeit, die Listenüberschrift selber festzule- gen. Folgende Voraussetzungen sind für den Einsatz des Programms BIBSOFT erforderlich: - IBM-kompatibler PC , 386 DX - mindestens 4 MB Hauptspeicher; ca. 2 MB freier Speicherplatz auf der Festplatte - MS-DOS ab Version 5.0 Die Diskette sowie eine dazugehörige Systembeschreibung können vom Deutschen Bibliotheksinstitut, Abteilung Publikationen, Alt-Moabit 101 A, 10559 Berlin, zum Preis von 20,- bezogen werden. Allen Bibliotheken, die sich die Mühe gemacht haben, den Fragebogen auszu- füllen und zurückzusenden, sei an dieser Stelle noch einmal besonders ge- dankt. 2082 BIBLIOTHEKSDIENST 30. Jg. (1996), H. 12
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.