Path:
Volume Heft 12 Brandschutzmauer für das Internet?! Erfahrungsbericht der UB Hohenheim über die Einrichtung von Internet-Arbeitsplätzen für Benutzer

Full text: Bibliotheksdienst (Rights reserved) Issue 30.1996 (Rights reserved)

Recht _______________________________ THEMEN 16) Report: Zensur im Internet - Verlorene Liebesmüh, in: MACup Hamburg, 1996, Band 12, Heft 4, S. 146-147 17) Ulrich Schmilz, Kommunikationssperre, in: iX 2/1996 S. 28 18) Susan Singleton: The Internet - whose law is it, anyway?, in: Administrator - London 1996, Band 1996, Heft April 19) Straftaten im Netz, in: c't 9/96 S. 123 20) Bericht der Bundesregierung Info 2000 - Deutschlands Weg in die Informations- gesellschaft, Drucksache 13/4000 v. 07.03.96 21) Chris Leiby and Mark Konkol: Security issues on the internet, in: Aslib Proceedings, vol 48, no. 5 May 1996, pp 123-127 22) Vance McCarthy: Building a Firewall, in: DATAMATION May 15,1996, S. 74 - 76 23) Vance McCarthy: Building a Firewall, in: DATAMATION May 15,1996, S. 74 - 76 24) Joachim Schlette. Internet Sicherheit durch Firewalls, in: DATACOM 1/96 S. 62-66 25) Joachim Schlette. Internet Sicherheit durch Firewalls, in: DATACOM 1/96 S. 62-66 26) Sesam öffne dich - Die neue Chipkarte wird Studentenausweis, Bahnticket, Men- samarke und Kreditkarte zugleich, aus: Quelle liegt nicht vor 27) Ruth Marzi, Tilo Schürer: Sicherheitsprobleme bei Anschluß von lokalen Netzen an das Internet, in: DV Management 4/95, S. 176- 179 28) Jürgen Hänle, Die intelligente Chipkarte in einem offenen Bibliotheksverbund, in: ABI-Technik 1, 1995, Nr. 3, S. 205-206 Informationen der Rechtskommission: LCD-ROM im Netz Monika Rasche Obwohl mit dem 2. Gesetz zur Änderung des Urhebergesetzes mit den §§ 69a - 69g UrhG besondere Bestimmungen für Computerprogramme eingefügt wur- den, ist die Rechtsunsicherheit in diesem Bereich immer noch sehr groß. Für Bibliotheken ist insbesondere unklar, ob und unter welchen Bedingungen CD- ROMs in Netzwerken eingesetzt werden dürfen. Verlage und Softwareanbieter bieten CD-ROMs teilweise als Einzelplatz- versionen an und machen die Genehmigung zum Einsatz in Netzwerken von sogenannten Mehrplatzlizenzen abhängig. BIBUOTHEKSDIENST 30. Jg. (1996), H. 12 2065
Top of page

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.