Registrierungsprozess

 

Teil 1
Nutzerkonto erstellen

  1. Klicken Sie auf den Link des E-Pflicht-Portals.
  2. Klicken Sie auf Nutzerkonto erstellen.
  3. Füllen Sie das Formular aus und akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.
    → Ihr Nutzername darf KEINE Großbuchstaben oder Umlaute enthalten: 
    name_nachname, statt Name_Nachname
    → Das Passwort muss aus mindestens 8 und maximal 30 Zeichen bestehen.
  4. Klicken Sie auf Nutzerkonto erstellen.
  5. Prüfen Sie Ihr E-Mail-Postfach. Sie erhalten eine automatische E-Mail mit einem Link, um die Registrierung abzuschließen.
    → Bitte schauen Sie auch in Ihren Spam-Ordner.
  6. Folgen Sie dem Link zum Ablieferungsportal und ergänzen Sie Ihre Angaben.

Teil 2
Daten zur Institution oder Person

Selbstverlag

Wenn Sie eine Publikation in Ihrem eigenen Namen abliefern wollen, geben Sie bitte Ihre persönlichen Daten an. In den FAQ finden Sie unter Wer ist selbstverlegend? weitere Informationen.
Sie können sich dabei am untenstehenden Beispiel zu Erika Musterfrau orientieren.

Ablieferung für eine Institution

Wenn Sie eine Publikation für eine Institution abliefern wollen, geben Sie die Daten der Institution wie im untenstehenden Beispiel zur Berliner Stadtbibliothek an.

Hinweis
Webseiten werden von dem Formular nur in der Form https://abc.de akzeptiert.

Hilfestellung zu Kontaktperson(en)

Wir benötigen mindestens eine Ansprechperson für Rückfragen zu Ihren Ablieferungen.

Wenn Sie selbst diese Kontaktperson sind, können Sie direkt über dem Online-Formular ein Häkchen setzten. Dann werden Ihre eingegebenen Kontaktdaten automatisch bei Kontaktperson hinterlegt.

Falls Sie nicht die richtige Ansprechperson für Rückfragen sind, geben Sie bitte die Daten von einem oder mehreren zuständigen Kontakten wie im Beispiel an.

Hilfe zu Voreinstellungen

Zugriffsberechtigungen

Geben Sie bitte hier an, wie zugänglich Ihre Publikation für Nutzer*innen sein soll.
Sie können aus drei Zugangsvarianten wählen:

  1. Eingeschränkter Zugang mit Nutzungsbeschränkung (gesetzlicher Standard) → Ihre Publikation ist nur in den Lesesälen der ZLB zugänglich. Es gelten Nutzungsbeschränkungen, das heißt es wird sichergestellt, dass das Kopieren, Versenden und komplette Ausdrucken Ihrer Publikation nicht möglich ist.
  2. Eingeschränkter Zugang → Ihre Publikation ist nur in den Lesesälen der ZLB ohne Nutzungsbeschränkungen zugänglich.
  3. Freier Zugang → Ihre Publikation ist weltweit und ohne Nutzungsbeschränkungen zugänglich.

Rechtestatus

Geben Sie hier an, mit welchem Copyright die Publikation versehen ist. Damit legen Sie fest, wie die Publikation verwendet werden kann. 

Wählen Sie Rechte vorbehalten, so gilt das deutsche Urhebergesetz. Wurde Ihre Publikation unter einer Creative-Commons-Lizenz veröffentlicht, können Sie diese auswählen.
Die Details haben wir auf der Seite Zugriff und Rechtestatus für Sie aufgeschlüsselt.

Automatische Erinnerung

Wenn Sie von uns in einem bestimmten zeitlichen Abstand automatisch an die Ablieferung erinnert werden wollen, können Sie einen Zeitabstand auswählen. Wir schicken Ihnen dann eine Erinnerungsmail. Diese können Sie in Ihren Kontoeinstellungen wieder abbestellen.

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt mit den Zugangsdaten (Nutzername und Passwort), die Sie im Registrierungsprozess festgelegt haben.

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.