Ablieferung einer periodischen Publikation

Monografie oder periodische Publikation?

Wenn Sie sich bei der Ablieferung unsicher sind, ob Sie eine Monografie oder periodische Publikation haben, können Sie die folgende Abbildung zu Rate ziehen.

Allgemeine Hinweise

Zu Ihrer Information gibt es neben jedem ausfüllbaren Feld eine Kurzhilfe. Über den Hilfe-Button (i) rechts oben gelangen Sie zu dieser ausführlichen Online-Hilfe.

Verwenden Sie zum Navigieren bitte nur den Zurück-Button innerhalb der Webseite und nicht die Pfeile Ihres Browsers.

 

Richtigkeit der Daten

Die Publikationen, die Sie bei uns abliefern, werden für Nutzer*innen in der Digitalen Landesbibliothek entsprechend der gesetzlichen Rahmenbedingungen zugänglich sein (Zugriff und Rechtestatus). Damit diese recherchierbar sind, fragen wir relevante Daten per Webformular ab. Bitte achten Sie beim Ausfüllen des Webformulars auf die Korrektheit der Daten.

Wenn Sie einen neuen periodischen Titel melden, werden Ihre eingegebenen Informationen von uns in die deutschlandweite Zeitschriftendatenbank eingetragen und sind auf diese Weise dort recherchierbar..

 

Ablieferung einer periodischen Publikation

Periodische Publikationen sind Veröffentlichungen, die regelmäßig erscheinen.
Dazu gehören Zeitungen und Zeitschriften, aber auch Newsletter, Jahresberichte, Statistische Berichte und (Kultur-)Kalender.

Eine periodische Publikation besteht aus einem „Titel“ und mehreren Ausgaben, die dem „Titel“ zugeordnet sind. Damit interessierte Leser*innen die Publikation anschließend in unserer Datenbank finden können, benötigen wir einige wichtige Informationen.

Beim Abliefern einer konkreten Ausgabe einer periodischen Publikation gibt es zwei Szenarien:

a. Der zugehörige Titel wurde noch nicht von Ihnen erfasst

Klicken Sie im Hauptmenü auf Periodische Publikation hochladen.

Wählen Sie Neuen Titel erfassen.

Neuen Titel erfassen

In der folgenden Abbildung sehen Sie ein Beispiel für eine periodische Publikation.  

Bitte beachten Sie: Relevante Informationen zur Beschreibung einer Publikation finden Sie üblicherweise auf dem Deckblatt und im Impressum.

Erläuterungen zu den einzelnen Feldern anhand des Beispiels:

Sobald Sie den Titel erfasst haben, können Sie direkt im Anschluss die zugehörige Ausgabe hinzufügen.

Hinweis: Ohne eine Ausgabe ist die Ablieferung nicht abgeschlossen.

Ausgabe hinzufügen

Erläuterungen zu den einzelnen Feldern anhand des Beispiels (VÖBB Jahresbericht):

Ausgabe hochladen

Hinweise

  • Es kann immer nur eine Publikation abgeliefert werden (nie mehrere gleichzeitig)
  • Eine Publikation kann auch aus mehreren Dateien bestehen
  • Der Dateiname darf keine Umlaute haben
  • Das Dateiformat muss PDF oder EPUB sein
  • Die Datei muss beschränkungsfrei sein (ohne Passwortschutz)
  • Die Datei darf keine sonstigen technischen Schutzmaßnahmen haben (digitales Rechtemanagement)

Sie laden ein Dokument hoch, indem Sie entweder eine Datei von Ihrem Computer auswählen (Lila Button) oder die konkrete Internetadresse (URL) für die Datei angeben (Gelber Button).

Nach dem Hochladen wird die Datei auf die oben genannten Anforderungen geprüft.

Sie erhalten innerhalb weniger Sekunden eine systeminterne Bestätigungsnachricht, wenn Ihr Dokument den technischen Anforderungen entspricht. Danach können Sie unten rechts auf Weiter klicken, um im nächsten Schritt alle wichtigen Informationen zu der Monografie anzugeben.

Sollte es ein Problem mit dem Dokument geben, finden Sie bei den häufig gestellten Fragen und Antworten (FAQ) eine Übersicht über die häufigsten Fehlerquellen und Lösungsvorschläge.

Bevor Sie weitere Ausgaben hinzufügen können, sind wir am Zug:
Mit Ihren Angaben legen unsere Mitarbeiter*innen einen neuen Katalogeintrag für Ihre Publikation in der Zeitschriftendatenbank an. In dieser Zeit können Sie keine Ausgaben zu diesem Titel hinzufügen (das Abgabefeld im Web-Portal ist ausgegraut).

Wir informieren Sie über die Freischaltung des Titels per E-Mail. Dann ist das ausgegraute Feld Ausgabe hinzufügen wieder verfügbar. Dieser Prozess kann einige Tage in Anspruch nehmen.

b. Der zugehörige Titel wurde bereits von Ihnen erfasst

Sie können sofort auf Ausgabe hinzufügen gehen und Ihren bereits erfassten Titel auswählen. 

Hinweis:
Es ist nicht möglich, eine Ausgabe hochzuladen, ohne den dazugehörigen Titel vorher erfasst zu haben.
Wenn Sie Ausgaben zu einem falschen Titel hinzufügen, gilt die Ausgabe als nicht abgeliefert.

Sollte es Schwierigkeiten mit dem Zeitschriftentitel geben, werden wir uns mit der angegebenen Kontaktperson in Verbindung setzen.

Spezialfall Titeländerung

Hat sich der Titel Ihrer periodischen Publikation verändert? Bitte kontaktieren Sie uns unter e-pflicht@zlb.de!

Bei Titeländerungen, erstellen wir in der Zeitschriftendatenbank (ZDB) einen neuen Titeleintrag, um die Daten für die Nutzer*innen so aktuell wie möglich zu halten. Wir verlinken dann beide Einträge miteinander, sodass erkennbar ist, welcher der Vorgänger und Nachfolger ist.

Waiting...

Note to user

Dear user,

In response to current developments in the web technology used by the Goobi viewer, the software no longer supports your browser.

Please use one of the following browsers to display this page correctly.

Thank you.