WIE FANGE ICH AN ?

Erste Schritte in den Berliner Adressbüchern

Sie suchen nach einem bestimmten Familiennamen oder einer bestimmten Straße? Dann ist es am Sinnvollsten, wenn Sie eine systematische Suche beginnen, d.h., sich Schritt für Schritt zu Ihrem Ziel vorarbeiten.
Zuerst sollten Sie sich für ein bestimmtes Jahr entscheiden, in dem sie recherchieren möchten (z.B. 1930). Daraufhin gehen Sie in die Berliner Adressbücher und klicken dort auf den Zeitraum (z.B. 1925-43), der in Frage kommt. Anschließend klicken Sie auf das gewünschte Jahr.
Für die Nutzung des Adressbuches kommen hauptsächlich 2 Fragestellungen in Betracht:
 
I. Sie möchten wissen, wo eine bestimmte Person gelebt hat.
II. Sie möchten wissen, wer an einem bestimmten Ort gelebt hat.
 
I. Sie möchten wissen, wo eine bestimmt Person gelebt hat.
  1. Nachdem Sie das Jahr ausgewählt haben, öffnet sich das Navigationsmenü und die erste Seite des Adressbuches wird Ihnen angezeigt. Da Sie auf der Suche nach einem Berliner Einwohner sind, nutzen Sie den Schnellzugriff in der rechten Seitenspalte (Sidebar) auf das Inhaltsverzeichnis. Mittels den + und – Zeichen können Sie das Inhaltsverzeichnis beliebig auf- und wieder zuklappen. Wählen Sie nun das Einwohnerverzeichnis aus, meist ist es mit römisch I. gekennzeichnet. Oft ist die Benennung an dieser Stelle auch „Einwohner nach Namen oder Eigentümer oder Haushaltungsvorstände oder Bewohner“ - je nach Jahrhundert und Jahrzehnt ganz unterschiedlich.
  2. Danach navigieren Sie in der alphabetischen Buchstabenliste, die sich Ihnen öffnet zu dem Anfangsbuchstaben des gesuchten Namens, oder Sie beginnen die Suche über das Suchfenster und geben dort den gewünschten Namen ein. Sollte dieser mit Hilfe der Crowdsourcing-Funktionalität bereits erschlossen sein, werden Ihnen die Ergebnisse in einer Trefferliste angezeigt. Auf Grund der schlechten Ausgangsqualität der Digitalisate und der vorliegenden Schriftart Fraktur, empfehlen wir den klassischen Suchweg über das Inhaltsverzeichnis, da die Ergebnisse mittels der Suchmaske zumindest bei den Adressbüchern noch nicht zufriedenstellend sind.
  3. In einem letzten Schritt klicken Sie auf die richtige Buchstabenfolge. In älteren Verzeichnissen stehen auch Listen mit ganzen Nachnamen. Dann suchen Sie sich den Namen aus, der in der Buchstabenfolge ihrem gesuchten Namen vorangeht.
  4. Im Folgenden öffnet sich die Seite die unter der Buchstabenfolge ihres gesuchten Namens gespeichert ist.
Sollten Sie eine bestimmte Person nicht finden, schauen Sie auf der Unterseite "FAQ, Häufig gestellte Fragen" nach der Frage "Warum finde ich eine bestimmte Person nicht?"
 
II. Sie möchten wissen, wer an einem bestimmten Ort gelebt hat.
  1. Der Teil, der für Sie interessant ist, heißt "Häuserverzeichnis nach Straßen" oder auch "Haushaltungsvorstände, Firmen u. Gewerbebetriebe nach Straßen" oder eine ähnliche Bezeichnung. Die Auswahl erfolgt durch man Klick auf die entsprechende Stelle im Inhaltsverzeichnis des ausgewählten Jahrgangs der Adressbücher.
  2. Sollte direkt eine alphabetische Ordnung erscheinen, gehen Sie weiter zu Schritt 4. In manchen Jahren erhalten Sie eine Unterteilung nach Verwaltungsbezirken. Sehen Sie dazu die Angaben unter "FAQ, Häufig gestellte Fragen",Punkt 5. Wenn Sie sich nicht sicher sind, in welchem Verwaltungsbezirk die Straße liegt, suchen sie in allen Teilen. Wählen Sie den entsprechenden Teil durch Anklicken aus. Oder Nutzen Sie zur ersten Orientierung, falls vorhanden die Übersicht "Alphabetisches Verzeichnis der Straßen" die dem Verzeichnis voran geht.
  3. Nun wählen Sie den Anfangsbuchstaben des Straßenamens aus.
  4. Wenn Sie einen Buchstaben gewählt haben, kommen Sie entweder direkt zu der Seitendarstellung (siehe nächster Schritt) oder zu einer weiteren Unterteilung, die sich entweder an der Buchstabenabfolge orientiert, oder aus einer Auflistung der Straßennamen besteht. Sollten Straßennamen angegeben sein, ist jeder einzelne Straßenname zugleich der erste Straßenname auf der sich öffnenden Seite. In diesem Fall wählen Sie die Straße aus, die in der Buchstabenfolge ihrer gesuchten Straße vorangeht.
  5. Im Folgenden öffnet sich ein Fenster mit dem Kopf der Seite, die unter der Buchstabenfolge ihres gesuchten Namens gespeichert ist. Weiter geht es wie oben bei der Namensuche beschrieben.
Hinweis: Sollte es auch eine Seite "Alphabetisches Verzeichnis der Straßen" geben, befindet sich hier lediglich eine Liste der Straßen, aber KEINE Informationen über die Häuser und die Bewohner.
 
BEISPIEL FÜR DIE NAMENSSUCHE IN DEN ADRESSBÜCHERN:
  1. Sie suchen z.B. nach der Familie Saal, die um 1930 in Berlin gelebt haben soll. Gehen Sie zuerst in die Berliner Adressbücher und klicken Sie dort auf die Jahre 1925-1943.
  2. Anschließend klicken Sie auf das Jahr 1930.
  3. Daraufhin öffnet sich eine Liste mit verschiedenen Verzeichnissen und Anzeigen. Da Sie auf der Suche nach einem Berliner Einwohner sind, gehen Sie jetzt in das Einwohnerverzeichnis. Manchmal steht an dieser Stelle auch Einwohner nach Namen oder Eigentümer oder Haushaltungsvorstände oder Bewohner - je nach Jahrhundert und Jahrzehnt ganz unterschiedlich.
  4. Danach gehen Sie auf der Buchstabenliste, die sich Ihnen eröffnet, auf den Buchstaben S.
  5. In einem letzten Schritt klicken Sie die Buchstabenfolge Sa an, um auf die richtige Seite für den Namen Saal zu kommen. In älteren Verzeichnissen stehen auch Listen mit Nachnamen. Dann suchen Sie sich den Namen aus, der in der Buchstabenfolge ihrem gesuchten Namen vorangeht; im Falle von Saal wäre dies z.B. Saaber.
  6. Im Folgenden öffnet sich ein Fenster mit der gesuchten Seite, die unter der Buchstabenfolge ihres gesuchten Namens gespeichert ist. Mit der Seitennavigationsleiste  können Sie die Ansicht ändern oder zur nächsten Seite vor- oder zurückblättern.

Top of page